Fachklinik Bromerhof Schule

Schule

Liebevolle schulische Betreuung in  altersgerechten Kindergruppen: 


Vor Ihrem Kuraufenthalt:

Sie erhalten einen Schülerbogen, welchen Sie an den zuständigen Lehrer Ihres Kindes / Ihrer Kinder weiterleiten. Anschließend werden Aufgaben von der Heimatschule gestellt.

 

Während Ihres Aufenthalts

Elterninfos über den Ablauf in der Schule im Rahmen eines Elterngespräches

Wissenerhaltender Unterricht in Form von pädagogischer Hausaufgabenbetreuung 6 x 90 Minuten

 

Ihre Vorteile:

Kleine Klassen, ca. 8 Schüler, daher ruhige und entspannte Atmosphäre
Vermittlung von konzentrationsfördenden Übungen und von kleinen nützlichen Lerntipps
Bei Bedarf bietet unsere Lerntherapeutin, Lernberatung im Einzelgespräch mit den Eltern bzw. Eltern mit Kind an

 

Gemeinsame Ziele:

Aufgaben der Heimatschule bearbeiten

Schulängste Ihrer Kinder abbauen

Die Schule positiv und aufbauend erleben

 

 

Wir arbeiten mit Ermutigung statt mit Kritik 

 

 

 

 

 

 

"Leichter lernen" - Programm zu ausgewählten Zeiträumen

 

Unsere Kurklinik bietet Vorträge, Kurse und Workshops zum Thema  „Leichter lernen“ an. In folgenden Kurgängen bieten wir unser "Leichter lernen" - Programm an:

Unsere Lerntherapeutin informiert die Eltern darüber, wie sie ihren Kindern beim Lernen helfen können und wie Ermutigung als Lernhilfe dient. Außerdem können interessierte Eltern an einem Rechtschreibworkshop teilnehmen, der sie befähigt auf spielerische und entspannte Weise mit den Kindern zu üben. Zusätzlich werden altersgerechte Lernstrategiekurse für Schüler angeboten. Bei Bedarf kann mit unserer Lerntherapeutin auch ein Einzeltermin vereinbart werden.

 


 

Wie helfe ich meinem Kind beim Lernen? 1 x 90 Minuten

Informationsveranstaltung für Eltern 
Diese Veranstaltung stellt Ihnen Anregungen, Tipps und Informationen zur Verfügung.  Es werden Wege aufgezeigt wie die Kinder unterstützt werden können, ohne sie zu überfordern.

 

Dabei erfahren Sie mehr über:

  • Allgemeine Lernstrategien
  • Das Erlernen von Konzentration
  • Den Umgang mit Misserfolgen
  • Ermutigung und Motivation
  • Bewegung, Ernährung und Medien

Lernstrategien

 


 

Rechtschreibtraining mit der Schubs®-Methode 1 x 90 Minuten

Ein Workshop für Eltern 
Die Schubs®-Methode ist ein ganzheitliches System zum Üben des richtigen Schreibens im häuslichen Bereich. Das Förderkonzept zielt auf "Hilfe zur Selbsthilfe" und strebt an, eine erwachsene Bezugsperson, meistens ist das die Mutter, zu befähigen, auf eine bestimmte Art und Weise drei- bis viermal pro Woche für je 15 Minuten mit dem Kind zu arbeiten. Dadurch erübrigt sich in den meisten Fällen eine langwierige Therapie.

 


 

Konzentrationstraining für Grundschulkinder 1 x 60 Minuten

Kinder stehen bereits häufig unter Stress und Leistungsdruck. Die innere Anspannung, die dabei aufgebaut wird, kann zu Konzentrationsprobleme, Lernblockaden und Unsicherheiten führen, die womöglich den Misserfolg im schulischen Bereich fördern.

 

Was kann das ganzheitliche Programm bewirken?

  • Konzentrationsfähigkeit steigern
  • Lernfähigkeit verbessern
  • Innere Ruhe und Ausgeglichenheit fördern
  • Beim Abbau von inneren Spannungen und Ängsten helfen

 

Jedes Kind erhält einen Bewegungsplan mit nach Hause, der ihm helfen soll, sich bei regelmäßiger Anwendung besser zu konzentrieren. 

 


 

Leichter lernen durch die eigene Lernstrategie 2 x 90 Minuten

Für Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse

Die Kinder bekommen Tipps und Lernstrategien an die Hand, die sie befähigen leichter mit dem Unterrichtsstoff zurecht zu kommen.

 

Dabei erfahren sie mehr über:

  • Organisation und Planung im Lernalltag
  • Das richtige Lernen von Vokabeln
  • Die 5-Gang-Lesetechnik
  • Die Förderung von Konzentration

Jedes Kind erhält einen Bewegungsplan mit nach Hause, der ihm helfen soll, sich bei regelmäßiger Anwendung besser zu konzentrieren.